Wir freuen uns auf Sie! Entdecken Sie neue Bücher! Bestellen Sie ihre Bücher gleich hier.

Buchhandlung
am Tierpark

"Drei Männer auf Bummelfahrt" - Empfehlung der Weinlese vom 19. Mai 2015
Jerome K. Jerome, Manesse, ISBN

Der Hund darf diesmal nicht mit auf die Reise. Doch etwas anderes Altbekanntes begleitet die berühmten drei Männer, die sich einstmals auf eine der chaotischsten und lustigsten Flussfahrten machten, auch auf ihrem nächsten Trip: das Talent dafür, so ziemlich jede Unbill anzuziehen, die man als Tourist erleben kann. «Drei Mann in einem Boot . . . ganz zu schweigen vom Hund» heisst der Klassiker von Jerome K. Jerome aus dem Jahre 1889, darin sich die Freunde George, Harris und J. (des Autors Alter Ego) auf eine vierzehntägige Themsefahrt begeben, während deren so manches über Bord und den Bach runter geht – ausser natürlich der Freundschaft und dem Humor der Bootspassagiere. Jeromes hochkomischer Roman, später zigfach verfilmt, wurde ein solcher Erfolg, dass sich der Autor elf Jahre später entschloss, dieselben drei Männer erneut auf grosse Fahrt zu schicken. Also lässt er sie gemeinsam darüber nachdenken, wohin die Reise diesmal gehen könnte (eine nicht einfach zu beantwortende Frage), wie man den Männerausflug vor dem Ehegespons rechtfertigt (noch schwieriger) und, last, but not least, welchen Verkehrsmittels man sich bedienen will. Die Wahl fällt auf Deutschland per Drahtesel, die Damen sind heilfroh, ihre Göttergatten einmal los zu sein, und so begeben sich also «Drei Männer auf Bummelfahrt».

Bücher